Skip to Main Content

Datenschutzbestimmungen

Soweit gesetzlich zulässig, können der Verkäufer und HeidiPay Informationen über Transaktionen und Erfahrungen mit dem Kunden und mit HeidiPay verbundenen oder nicht verbundenen Drittunternehmen, einschliesslich Kreditauskunfteien, anderen Gläubigern und Dienstleistern zur Betrugserkennung teilen.

Wenn der Kunde nicht möchte, dass wir diese Informationen weitergeben, muss er uns dies per E-Mail an folgende Adresse mitteilen: privacy@heidipay.com.

Die Begriffe in diesen Datenschutzbestimmungen (die „Bestimmungen“) haben die gleiche Bedeutung wie die in den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Verkäufers definierten Begriffe.

 

Einwilligung in die Nutzung Ihrer Daten

Der Verkäufer prüft, ob Ihr Antrag auf den Ratenkauf unter Berücksichtigung des Risikos eines möglichen Zahlungsausfalls Ihrerseits genehmigt werden kann. Zu diesem Zweck führt der Verkäufer nach der Validierung des Zahlungsmodus des Ratenkaufs eine Identitäts- und Bonitätsprüfung über die HeidiPay-Plattform durch.

Indem Sie sich für den Ratenkauf entscheiden, erklären Sie sich mit diesen Bestimmungen einverstanden und willigen ein, dass der Verkäufer Identitäts- und Bonitätsprüfungen durchführt und Ihre Daten (Vor- und Nachname, Titel, Strasse, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Kaufdatum) an HeidiPay übermittelt.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass der Verkäufer und HeidiPay Personendaten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie speichern, verarbeiten und nutzen dürfen.

Darüber hinaus erklären Sie sich damit einverstanden, dass der Verkäufer und HeidiPay Ihre Personendaten zu Zwecken der Identitäts- und Bonitätsprüfung speichern und an Kreditrating-Agenturen (Kreditauskunfteien, siehe unten) übermitteln dürfen. Darüber hinaus erklären Sie sich damit einverstanden, dass der Verkäufer und HeidiPay Ihre Personendaten entsprechend dem Bundesdatenschutzgesetz speichern dürfen.

Der Verkäufer und HeidiPay können die folgenden Kredit- und Identitätsprüfungsagenturen nutzen: 

CRIF AG, Hagenholzstrasse 81, CH-8050 Zürich, Tél. : +41 (0)44 913 50 58 

Onfido Limited, 3 Finsbury Avenue London EC2M 2PA United Kingdom, privacyrequests@onfido.com

ThreatMetrix LexisNexis Risk Solutions Group, Global Reach, Dunleavy Drive, Cardiff CF11 0SN, United Kingdom, DPO@lexisnexisrisk.com

Durch die Zustimmung zu diesen Bestimmungen sind der Verkäufer und HeidiPay berechtigt, Daten über vertragswidriges Verhalten zu speichern, zu nutzen, zu verarbeiten und an die Auskunfteien zu übermitteln. Die Auskunfteien speichern und übermitteln die Daten an ihre Vertragspartner, um Informationen zur Beurteilung der Bonität von natürlichen Personen zu liefern.

Alle Datenübermittlungen erfolgen im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften und unter Berücksichtigung Ihrer berechtigten Interessen.

 

Sonstige Nutzungen Ihrer Personendaten

Der Verkäufer und HeidiPay sind sich darüber bewusst, dass Sie Wert auf den sorgfältigen Umgang mit Ihren Personendaten legen. Daher werden Ihre Personendaten nur zu den nachfolgend genannten Zwecken datenschutzkonform verarbeitet, genutzt, gespeichert und allenfalls übermittelt:

    • Analyse und Austausch von Daten zum Zweck der Betrugsprävention (Einsatz von Tools zur Identifizierung und Blockierung potenzieller Betrüger)
    • Versendung von E-Mails und Briefen im Rahmen der Erbringung unserer Leistungen an den Kunden
    • Anzeige aufgrund gesetzlicher oder regulatorischer Verpflichtungen
    • Der Verkäufer und HeidiPay behalten sich das Recht vor, Personendaten zu den oben beschriebenen Zwecken an den zugelassenen Dienstleister zu übertragen, soweit dies zur Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlich ist

Der Verkäufer und HeidiPay werden Personendaten nicht zu Werbezwecken an Dritte vermarkten.

Der Verkäufer und HeidiPay bemühen sich, Ihre Daten in der Schweiz zu verarbeiten. Die Daten können jedoch in ein anderes Land übertragen und dort von einer HeidiPay-Tochtergesellschaft oder von Partnerunternehmen, die von HeidiPay beauftragt wurden, verarbeitet werden. HeidiPay ergreift alle erforderlichen rechtlichen, technischen und organisatorischen Massnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und mit einem angemessenen Schutzniveau im Verhältnis zu und in Übereinstimmung mit mindestens dem in der Schweiz gebotenen Schutzniveau verarbeitet werden.

 

Widerruf der Einwilligung, Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Personendaten

Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung, Nutzung oder Übermittlung Ihrer Personendaten können Sie jederzeit widerrufen, ohne dass Ihnen dadurch Kosten entstehen. Auch für den Fall des Widerrufs bleiben der Verkäufer und HeidiPay berechtigt, Ihre Personendaten zu verarbeiten, zu nutzen oder zu übermitteln, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder für die vertragliche Abwicklung der Ratenkäufe mit HeidiPay erforderlich ist oder von einem Gericht oder einer Behörde angeordnet wird.

Ausserdem haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei HeidiPay gespeicherten Daten sowie, falls erforderlich, ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Bei Fragen zur Erhebung, Nutzung, Verarbeitung oder Übermittlung Ihrer Personendaten, sowie für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte per E-Mail an privacy@heidipay.com.

Choose your Country