Skip to Main Content

FAQ Händler

Starten mit HeidiPay

Was ist HeidiPay?

HeidiPay ist eine einfache kartenbasierte Lösung, die es Ihnen ermöglicht, Ihren Umsatz zu steigern und neue Kunden mit zinsfreien monatlichen Zahlungsplänen (zwischen 3 und 24 Raten) zu gewinnen.
Ihre Kunden haben die Flexibilität in Raten zu zahlen, während HeidiPay Ihnen den kompletten Kaufbetrag im Voraus ausbezahlt und das Kredit- und Betrugsrisiko übernimmt.

Wie funktioniert HeidiPay?

Einmal installiert, ermöglicht Ihnen die HeidiPay-Lösung, zinslose Zahlungspläne in Ihrem Webshop und im Laden zu bewerben. Sie können nun Ihren Kaufpreis als Gesamtwert und Preis pro Monat anzeigen (z.B. CHF 600.- Total | CHF 50.- pro Monat). Und das immer zinsfrei und ohne Gebühren, was Ihren Kunden maximale Transparenz bietet.

Beim Online-Einkauf können ihre Kunden HeidiPay als Zahlungsmethode an der Kasse auswählen und werden dann zum HeidiPay-Checkout weitergeleitet. 

Im Laden kann Ihr Verkäufer in wenigen Sekunden einen Zahlungsplan von einem Tablet, Mobiltelefon, oder Computer aus erstellen. HeidiPay sendet dann automatisch einen Link per SMS an Ihre Kunden, mit welchem sie die Zahlung auf dem Mobiltelefon abschliessen können.  

Der Zahlungsprozess ist einfach und bequem. Ihre Kunden brauchen nur eine gültige Debit- oder Kreditkarte (keine App oder Registrierung erforderlich).

Wir genehmigen die Anfrage Ihrer Kunden sofort und übernehmen das gesamte Kredit- und Betrugsrisiko. Sie erhalten den vollen Betrag der Verkäufe wöchentlich per Banküberweisung direkt auf Ihr Bankkonto, und wir ziehen zukünftige Zahlungen automatisch von den Karten Ihrer Kunden ein.

Wie kann ich anfangen, mit HeidiPay zu verkaufen?

Der Start mit HeidiPay ist einfach, kostenlos und ohne Mindestverpflichtung. Füllen Sie unser Kontaktformular aus und wir werden uns bei Ihnen melden.

Die Online-Integration ist einfach. Dank unserer Vorintegrationsmodulen, die für die meisten E-Commerce-Plattformen verfügbar sind, können Sie HeidiPay in Ihrem Webshop in wenigen Minuten ohne die Unterstützung eines Technikers installieren. Wenn wir für Ihre Plattform noch kein Vorintegrationsmodul haben, können wir Ihnen eine massgeschneiderte Integration ohne Kosten anbieten.

Die technische Integration im Laden ist ebenfalls mühelos, da Ihre Verkäufer HeidiPay-Zahlungspläne von jedem Gerät (Mobiltelefon, Tablet etc.) aus anbieten können, ohne dass eine Software oder ein spezielles POS-System installiert werden muss.

Verkaufen mit HeidiPay

Kann ich zwischen verschiedenen Zahlungsplänen wählen?

Ja, Sie können die Zahlungsplanoptionen, die Sie anbieten möchten, frei wählen (3-24 Raten). Beim Onboarding werden Sie gebeten, Ihre anfängliche Präferenz anzugeben. Wenn Sie diese später ändern möchten, wenden Sie sich bitte an merchantsupport@heidipay.com.

Für Online-Verkäufe können Sie die Dauer der Zahlungspläne für verschiedene Preisklassen festlegen. Bieten Sie zum Beispiel Pay in 3x für Warenkorbgrössen zwischen CHF 100-200.-, Pay in 4x für CHF 200-500.- und Pay in 10x für Einkäufe über CHF 500.- an. HeidiPay filtert die gewählte Option automatisch je nach Warenkorbwert.

Für den Verkauf im Laden oder am Telefon kann Ihr Verkäufer aus einer Liste von Zahlungsplanoptionen wählen, wenn diese aktiviert wurden.

 

Wann und wie erhalte ich die Auszahlungen für meine Verkäufe?

HeidiPay zahlt Ihnen den vollen Betrag der Verkäufe der letzten 7 Tage durch eine wöchentliche Abrechnung auf Ihr Bankkonto aus. Rückerstattungen werden automatisch von den Abrechnungen abgezogen.

 

Wie werden Anträge überprüft?

Kunden werden automatisch mit Hightech-Lösungen zur Betrugsbekämpfung und Kreditwürdigkeitsprüfung gefiltert, die in die HeidiPay-Plattform integriert sind. Dies ermöglicht eine sofortige Genehmigungsentscheidung für Ihre Kunden, während im Hintergrund eine Überprüfung durchgeführt wird.

 

Kann ich meinen Kunden Zinsen oder Gebühren verrechnen?

HeidiPay erhebt niemals Zinsen oder Gebühren von Ihren Kunden.

Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Kunden eine Verwaltungsgebühr zur Deckung der an HeidiPay gezahlten Transaktionsgebühr in Rechnung stellen, jedoch nur für die Zahlungspläne "Zahlung in 3 Raten" und "Zahlung in 4 Raten". Das Schweizerische Konsumkreditgesetz (KKG) verbietet es, Ihren Kunden Gebühren für Zahlungspläne mit längerer Laufzeit (Zahlung in 5 - 24 Raten) zu verrechnen. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte Ihrem Händlervertrag.

Verwaltung der Bestellungen, Händlerportal & Support

Wie kann ich meine Transaktionen mit HeidiPay verfolgen?

Alle Details zu Ihren Transaktionen sind unter "Bestellungen" im Händlerportal einsehbar. Sie erhalten ausserdem per E-Mail einen wöchentliche Abrechnungsbericht mit den zugrunde liegenden Transaktionen für einen einfachen Abgleich.

Wo kann ich meine Bestellungen verwalten, inkl. Rückerstattungen und Chargebacks?

Loggen Sie sich in Ihr HeidiPay Händlerportal ein, gehen Sie zum Bereich "Bestellungen", klicken Sie auf eine Bestellung und dann auf "Rückerstattung". Wenn Sie eine API-Integration über Ihr ERP-System haben, können Sie Rückerstattungen direkt von Ihrem eigenen System aus veranlassen. Die HeidiPay-Plattform erledigt den Rest und schickt eine Bestätigungs-E-Mail an den Kunden, sobald der Vorgang abgeschlossen ist. Sie können den Fortschritt jeder Anfrage im Bereich "Bestellungen" verfolgen.
Um ein Chargeback zu melden, senden Sie bitte eine E-Mail mit der Zahlungsplan-ID an resolutions@heidipay.com.

Wie erhalte ich meine Anmeldedaten für das Händlerportal?

Wenn Sie sich bei HeidiPay anmelden, erhalten Sie Ihre Benutzernamen und Ihr Passwort per E-Mail. Sollten Sie Ihre Zugangsdaten nicht erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte hier.

Wie erhalte ich Hilfe?

Bitte besuchen Sie unser Help-Center oder senden Sie eine Anfrage an merchantsupport@heidipay.com.

Ich habe mein Passwort vergessen, was soll ich tun?

  1. Klicken Sie auf "Login" auf der HeidiPay Website
  2. Klicken Sie auf "Passwort vergessen"?
  3. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und wir senden Ihnen einen Link, um Ihr Passwort zurückzusetzen
  4. Klicken Sie auf "Passwort zurücksetzen" in der E-Mail, die wir Ihnen geschickt haben
  5. Geben Sie das neue Passwort ein

Wenn Sie Ihr Passwort kennen, es aber ändern möchten, können Sie das im Bereich "Kontoeinstellungen" in Ihrem Händlerportal tun.

Choose your country